• Une société vaudoise

    Avec précision suisse

UNSERE AUSWUCHTMASCHINEN

Im Folgenden präsentieren wir Ihnen die verschiedenen Auswuchtmaschinen, die für unsere Arbeitet verwendet werden.

STATISCHE UND DYNAMISCHE AUSWUCHTUNGEN

STATISCHE UND DYNAMISCHE AUSWUCHTUNGEN

Equilibre b

Elemente von 50 g bis 2 Tonnen:

  • Kurbelwellen
  • Ventilatoren
  • Rotoren
  • Räder
  • Turbinen
  • Mäher…

Die Vorteile des Auswuchtens sind:

  • Eliminierung des vorzeitigen Verschleisses der Komponenten
  • Deutliche Reduzierung von Lärm und Vibrationen
  • Erhebliche Einsparungen bei den Wartungskosten
  • Verlängerung der Lebensdauer der Ausrüstungen
  • Verbesserte Effizienz und Produktivität
Z 20/TC

Z20-TC

Auswuchtmaschine Z 20/TC:

  • Riemenantrieb
  • Gewicht der Rotoren (Min – Max) 0.05 ÷ 20 kg
  • Maximale Last auf jedem Lager 15 kg
  • Maximales Gewicht der symmetrischen Rotoren 30 kg
  • Minimales Gewicht des Rotors auf jedem Lager 0.02 kg
  • Maximaler Durchmesser der Rotoren D 1 320 mm
  • Maximaler Durchmesser der Rotoren zum Abstützen des Treibriemens D 2 150 mm
  • Abstand zwischen der Lagermitten (Min – Max) L 10 ÷ 600 mm
  • Breite der Walzen s 15 mm
  • Halbbreite der Walzen a 5.5 mm
  • Maximale Empfindlichkeit pro Ebene, die durch die Benutzung vereinigter Testrotoren erreicht werden kann (ISO2953) 0.1 g·m m
  • Antriebsmotor 0.15 KW
  • Motordrehzahl 280 – 2800 Um./Min
Z 300/TC

Z300

Auswuchtmaschine Z 300/TC:

  • Maximales Gewicht der Rotoren 300 kg
  • Maximaler Durchmesser der Rotoren 1000 mm
  • Rolldurchmesser 5 ÷ 100 mm
  • Maximale Empfindlichkeit pro Ebene, die durch die Benutzung vereinigter Testrotoren erreicht werden kann (ISO2953) 0.8 g·mm
  • Antrieb über Gelenkwelle:
    • Maximale Länge des Rotors 900 mm
    • Minimaler Abstand zwischen der Lagermitten 70 mm
    • Motordrehzahl 125 ÷ 2200 Um./Min

    Riemenantrieb:

    • Maximale Länge des Rotors 1050 mm
    • Minimaler Abstand zwischen der Lagermitten 150 mm
    • Maximaler Durchmesser der Rotoren zum Abstützen des Treibriemens 30 ÷300 mm

    Motordrehzahl 125 ÷ 2200 Um./Min

Z 2000/GV

Z2000

Auswuchtmaschine Z 2000/GV:

  • Maximales Gewicht der Rotoren 2000 kg
  • Maximaler Durchmesser der Rotoren 1580 mm
  • Rolldurchmesser 15 ÷ 180 mm
  • Maximale Empfindlichkeit pro Ebene, die durch die Benutzung vereinigter Testrotoren erreicht werden kann (ISO2953) 4 g·mm

Antrieb über Gelenkwelle:

  • Maximale Länge des Rotors 3970 mm
  • Minimaler Abstand zwischen der Lagermitten 160 mm
  • Motordrehzahl 125 ÷2200 Um./Min

Riemenantrieb:

  • Maximale Länge des Rotors 4800 mm
  • Minimaler Abstand zwischen der Lagermitten 250 mm
  • Durchmesser der Rotoren zum Abstützen des Treibriemens 50 ÷500 mm
  • Motordrehzahl 125 ÷2200 Um./Min
Portative N 300

Tragbare Auswuchtmaschine N 300:

  • Drehzahlen 180 bis 60000 Um./Min
  • Frequenzbereich 3 bis 1000 Hz
  • Messbereich 0 à 2000 mm/s
  • Auflösung 0.01 mm/s

Auswuchtungs-Modi

  • Statisch
  • Dynamisch